Preisträger des 25. Sparkassen-Umwelt-Preises

Dr.-Ing. Volker Weitbrecht
Influence of Dead-Water Zones an the Dispersive Mass Transport in Rivers.
Preisgeld: 4.000 €

Dipl.-Ing. M.A. Martin Andreas Rößler
Idense together-Sustainable Redevelopment of Kalighat Area.
Preisgeld: 2.500 €

Dipl.-Biol. Christoph Singer
Untersuchungen zur Induktion metallbindender Proteine und Hitzeschockproteine in Dreikantmuscheln (Dreissena polymorpha) durch die Platingruppenelemente Platin, Palladium und Rhodium.
Preisgeld: 2.500 €

Grüne Hochschulgruppe
Projektinitiative: Mensadach zum Solarkraftwerk
Preisgeld: 3.000 €